The picture of an office desk with construction equipment on it and sketches of a building
Vorlagen

Gratis Leistungsverzeichnis Vorlage!

Leistungsverzeichnis Bau Vorlage: Ihr gratis Muster

Janette Schenkel

Expertin Baubranche

May 12, 2021

Das Leistungsverzeichnis als wesentlicher Bestandteil der Angebotserstellung kann zu einem ungewollten Chaos führen – muss es aber nicht. Denn mit unserer kostenlosen Vorlage bringen Sie Struktur in Ihre Auflistung. Neben grundlegendem Wissen erwarten Sie in diesem Beitrag nützliche Tipps sowie eine Leistungsverzeichnis Bau Vorlage in Excel zum gratis Herunterladen.

Was bedeutet LV? Die wichtigsten Fakten im Überblick

Spätestens wenn Sie mit öffentlichen Auftraggebern zu tun haben, wird Ihnen das Leistungsverzeichnis begegnen; selbst wenn Sie nur indirekt als Subunternehmer für ein anderes Bauunternehmen tätig sind. Das allein ist Grund genug, sich mit den wesentlichen Daten und Fakten zu beschäftigen. Wir fassen diese für Sie zusammen.

Was ist ein Leistungsverzeichnis?

In einem Leistungsverzeichnis (LV) werden alle einzelnen geforderten Leistungen eines Bauprojekts übersichtlich aufgelistet und näher beschrieben. Sie werden in verschiedene Leistungsbereiche gegliedert und können je nach Bauvorhaben auf unterster Ebene individuell unterteilt werden. Das LV stellt daher einen groben Rahmen für das Leistungsangebot dar und lässt zugleich in der Ausgestaltung genügend Freiraum für Bauunternehmen. Für unterschiedliche Bereiche innerhalb des Bauwesens gibt es verschiedene Ansätze zur Auflistung aller Positionen. So können differenzierte Abläufe sehr viel genauer abgebildet werden.

Das Leistungsverzeichnis, welches als Basis für die Angebotskalkulation und Preisfindung dient, wird in der Regel um eine Baubeschreibung ergänzt. All das bildet in Summe das erstellte Angebot. Gleichzeitig ist es später die Grundlage für den eigentlichen Bauvertrag. Der Anbieter fasst in dem LV nicht nur seine eigene Leistung zusammen, sondern auch die Zuarbeiten der beteiligten Gewerke.

Wofür wird ein Leistungsverzeichnis benötigt?

In Bauprojekten werden zahlreiche Leistungsphasen und Prozesse aufeinander abgestimmt. Bei all der Komplexität kann der Überblick schnell verloren gehen, wenn es an strukturierten Darstellungen mangelt. Ein Leistungsverzeichnis vereinfacht die Auflistung der einzelnen Bauleistungen und erhöht die Transparenz für alle Baubeteiligten. Besonders effektiv ist dieser Zugewinn, wenn es sich um allgemeingültige und standardisierte Leistungsverzeichnisse handelt. So können Architekten, Ingenieure und einzelne Gewerke jeglicher Art schnell und zuverlässig auf einen Nenner kommen, was Missverständnisse und unnötig lange Absprachen aus dem Weg räumt.

Auch öffentliche und gewerbliche Auftraggeber sowie private Bauherren profitieren von der übersichtlichen Darstellung der gewünschten Leistungen. Vor allem bei öffentlichen Ausschreibungen ist der Vergleich von Angeboten ein wesentlicher Schritt bei der Vergabe von Bauleistungen. So fordert § 7 Abs. 1 Nr. 1 VOB/A (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) eine eindeutige und erschöpfende Beschreibung der Leistung, was für die Erstellung eines Verzeichnisses spricht.

Neben der Effizienz, die sich durch ein übersichtlich erstelltes Standard Leistungsverzeichnis ergibt, ist die LV in manchen Branchen generell Gang und gebe. Mit einer eigenen Lösung verlieren Sie im Zweifel den potenziellen Auftrag an Ihre Wettbewerber, die ein solches Standard-LV aufsetzen, noch bevor der eigentliche Vergleich von den Angeboten vorgenommen wurde. Noch dazu machen Sie sich unnötig Arbeit, bereits durchdachte Strukturen auf der grünen Wiese neu zu denken, statt sich auf wirklich wichtige Dingen zu konzentrieren.

Leistungsverzeichnis im Bau: die gängige Struktur

Die Struktur des Leistungsverzeichnisses leitet sich von den GAEB-Regelwerken ab. GAEB ist der “Gemeinsame Ausschuss Elektronik im Bauwesen” und vereint verschiedene Gremien in sich, die sich für eine bessere Datenverarbeitung im Bauwesen einsetzen. Abgesehen von den Verzeichnissen werden auch verschiedene Texte und Beschreibungen für eine standardisierte Darstellung der Bauleistungen entwickelt. Daneben ist die VOB/C eine Zusammenstellung von Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV), die technische Vorschriften zum Erstellen von Leistungsbeschreibungen, Nebenleistungen sowie besonderen Leistungen aufgreifen.

Wie ist ein Leistungsverzeichnis aufgebaut?

Für den Aufbau des Leistungsverzeichnisses hat sich eine Grundstruktur bewährt, die wir Ihnen im Folgenden näher erläutern:

Nützliche Tipps für die Erstellung

Das Aufsetzen des Leistungsverzeichnisses unterliegt bestimmten Regeln. So hat die Auflistung zwar erschöpfend zu erfolgen, allerdings sollte sie sich zugleich auf ausschließlich relevante Positionen konzentrieren, die für die Einschätzung des Angebots von Wert sind. Neben den Mengenangaben bietet es sich auch an, die dazugehörigen Einheiten wie Liter oder Zentimeter anzugeben. Das Einhalten der groben Struktur ermöglicht es den Baubeteiligten, sich schnell in das Projekt hineinzudenken. Zusätzlich kann das Verzeichnis, welches Sie beispielsweise in Excel aufgesetzt haben, mit einem Kalkulationsprogramm verknüpft werden, was jegliche Planungsschritte und die Weiterverarbeitung erleichtern.

The picture of an office desk with construction equipment on it and sketches of a building
Ohne ein detailliertes Leistungsverzeichnis, kann die Kalulation nur scheitern.

Leistungsverzeichnis Bau Vorlage: So profitieren Sie!

Sie kennen nun den Aufbau des Leistungsverzeichnisses, doch sitzen aktuell noch vor einem leeren Blatt Papier? Ersparen Sie sich alle vorbereitenden Maßnahmen und setzen Sie auf ein Muster Leistungsverzeichnis. Wir fassen kurz zusammen, warum diese Vorlage so praktisch ist und wie Sie diese optimal nutzen.

Wobei hilft Ihnen die Muster LV Vorlage?

Kennen Sie das? Eine leere Excel-Datei erstellen und zwischen Tür und Angel eine Tabelle vorbereiten. Das ist oft mehr Wunschdenken als Realität. Am Ende hängen Sie an der Formatierung fest und sehen nur noch, wie die Zeit davonrennt. Und wieder haben Sie das Arbeitspensum nicht ohne Überstunden geschafft. Dabei können Sie sich einiges an nervenraubenden Klicks ersparen, wenn Sie eine Vorlage nutzen, die das Grundgerüst bereits enthält.

Wie wird die Leistungsverzeichnis Vorlage verwendet?

Laden Sie die Vorlage für das Muster LVS zuerst herunter und speichern diese an einem Ort auf Ihrem Laptop ab, wo Sie diese schnell wiederfinden können. Passen Sie gegebenenfalls den Dateinamen an. Wenn Sie ein Leistungsverzeichnis erstellen wollen, kopieren Sie sich die Vorlage. Benennen Sie die Vorlage passend zum jeweiligen Bauprojekt um. Dann kann es auch schon losgehen: Nach dem Öffnen der Datei bauen Sie in der vorgefertigten Tabelle das Leistungsverzeichnis Schritt für Schritt auf.

Durchnummerieren und Formatierung für einen schnellen Überblick

Wichtig ist bei der Auflistung das Durchnummerieren der einzelnen Positionen, durch welche die entsprechenden Hierarchieebenen zu erkennen sind. Auch unsere vorgeschlagene Formatierung der verschiedenen Hierarchieebenen und Positionen in der Spalte für die Leistungsbeschreibung lässt direkt eine Struktur erkennen, was es allen Beteiligten angenehm macht, durch das Tabellenwerk zu navigieren.

Genaue Angaben für eine präzise Auftragskalkulation

Nutzen Sie Mengenspalte, um genaue Angaben Ihres Leistungsumfangs zu machen. In Kombination mit dem angesetzten Einzelpreis berechnet sich in der Spalte Gesamtbetrag dank hinterlegter Formeln automatisch der komplette Preis der angebotenen Leistung. Auch Preise für ganze Teilbereiche und schlussendlich auch für das komplette Angebot kann in der Tabelle ausgegeben werden.

Nun kann es losgehen: Laden Sie sich unsere Leistungsverzeichnis Bau Vorlage direkt hier herunter. Und das vollkommen kostenfrei zum vielfältigen Verwenden während Ihrer Auftrags- und Leistungsplanung.

Paperclip

Gratis Leistungsverzeichnis Vorlage!

Laden Sie sich Ihr kostenloses Muster herunter.

Jetzt kostenlos herunterladen