blog artikel

BIM Masterplan - Warum Digitalisierung im Hoch- und Tiefbau benötigt wird - Gedanken zum Anfang der Sommerferien.

stau autobahn

8.7.2022

Im Oktober 2021 hat das Bundesverkehrsministerium (BMVI) den BIM-Masterplan für Bundesfernstraßen veröffentlicht ( --> hier). Darin wurden 3 Ziele definiert, die durch den Einsatz von BIM erreicht werden sollen.

1. Verbesserte Wirtschaftlichkeit 

und damit verbunden mehr Termin- und Kostenstabilität. Mit der Hilfe des BIM-Masterplan sollen im Vorfeld eventuelle Fehler, - oder Fehlplanungen erkannt und und frühzeitig vermieden werden. 

2. Nachhaltigkeit optimieren. 

Anstelle Baustellen einzeln zu betrachten, sollen Baustoffe beim Rückbau ge - und überprüft werden. Sind die Baustoffe eventuell wiederverwertbar? Gibt es die Möglichkeit sie andersweitig zu nutzen? Ein besserer Überblick über die Baurückstände soll ein frühzeitiges einplanen für kommende ermöglichen. 

3. Verbesserte Kommunikation.

Missverständnisse und Kommunikationsdefizite gelten als Hauptursache für Bauverzögerungen und Missverständnisse beim Bau. Mit Hilfe des BIM soll die Zusammenarbeit gefördert und die Kommunikation verbessert werden, zusätzlich sollen Visualisierungen helfen, eventuelle Hürden in der Kommunikation zu überbrücken. 

Um die o.g. Ziele zu erreichen, müssen Informationen rechtzeitig und nachvollziehbar geteilt werden, die Kommunikation muss transparent und Ziele für alle Projektbeteiligten klar definiert sein. BIM kann soviel mehr als 3D Visualisierungen in diesem Kontext, es kann der Enabler zur Digitalisierung sein. Um unsere These zu unterstreichen, dass ein Wandel notwenig ist, haben wir passend zum Start der Sommerferien uns Autobahnbaustellen angeschaut.

346.500 Stunden und 850.000 Kilometer Staukilometer 

346.500 Stunden sind umgerechnet 14.000 Tage oder 39 Jahre. 850.000km entsprechen 4800 Fußballfeldern. Das sind die Zahlen, die der ADAC in seinem Staureport 2021 für Deutschland veröffentlicht hat. Warum diese Zahlen für Capmo relevant sind? Baustellen gelten als einer der Top 3 Staugründe und die Baubranche hat im Sommer Hochsaison. Was ist jetzt zum Anfang der Sommerferien auf deutschen Autobahnen zu erwarten?

Anzahl der gemeldeten Staustunden auf Autobahnen in Deutschland, Quelle: statista

1.000 Baustellen

Für den Sommer 2022 hat der ADAC gemeldet, dass es knapp 1.000 Baustellen gibt.

Für alle die planen mit dem Auto in die Sommerferien zu starten, hier die Top 5 der Autobahnabschnitte, auf denen während der Sommermonate gebaut wird und die besonders staugefährdet sind.


1. A3 Würzburg – Nürnberg im gesamten Bereich mehrere Baustellen
2. A4 Chemnitz Richtung Dresden zwischen Dreieck Dresden-West und Dresden-Neustadt
3. A8 Stuttgart – Karlsruhe bei Pforzheim
4. A9 Nürnberg – Halle/Leipzig zwischen Kreuz Nürnberg-Ost und Kreuz Nürnberg
5. A45 Hagen – Gießen in beiden Richtungen zwischen Lüdenscheid

ADAC Stauprognose 2022
ADAC Stauprognose 2022

Staukosten von 388M € für München

Das Unternehmen Inrix veröffentlichte Anfang des Jahres seine jährliche Traffic Scorecard. Für München hat das Unternehmen folgendes ermittelt. 1. München ist und bleibt die staureichste Stadt Deutschland. Durchschnittlich verbringen Autofahrer 79 Stunden pro Jahr im Stau und kosten der Stadtverwaltung rund 740€ pro Fahrer. Jeder Münchner kennt die Bilder von verlassenen Baustellenfahrzeugen auf der Autobahn nach Starnberg und zum Tegernsee. Man fragt sich immer wieder warum?

Die zehn staureichsten Städte in Deutschland 2021

FAZIT: Was sagen uns diese Zahlen?

Mit der BIM Reform sind die richtigen Schritte gegangen. Gerade bei großen Teams und komplexen Projekten kann Building Information Modeling der Wegbereiter zum Erfolg sein.
Autobahnbaustellen sind oft komplex und haben erschwerte Rahmenbedingungen.

BIM sinnvoll und konsequent eingesetzt verbessert den Informations - und Wissensaustausch zwischen den Projektbeteiligten. So gelingt ein gutes Projektmanagement von der Entwicklung eines Bauvorhabens bis zur Fertigstellung. In der Arbeitsmethode BIM steckt erhebliches Potenzial, mit dem sich die Qualität und Effizienz im gesamten Bau- und Nutzungsprozess steigern lässt.

Dies gesagt -

Wir wünschen allen eine staufreie Anreise in die Sommerferien, aber sehr wahrscheinlich ist das nicht.

No items found.
No items found.